Die Projekte der FUTURE CITY Langenfeld

Der Stadtschlüssel

Abbau der Zutrittshürde ‚Parken‘ durch den Stadtschlüssel.

Um den Zugang zur Innenstadt zu erleichtern, wurde ein Loyaltyprogramm initiiert, aus dem sich die Parkgebühren finanzieren. In diesem Zusammenhang wurde zugleich der gesamte Parkprozess durch Einsatz moderner RFID-Technik deutlich vereinfacht.

Durch diese Lösung verbringt jeder fünfte Bürger mehr Zeit in der Stadt, zudem konnte eine Frequenzsteigerung beobachtet werden.

Detaillierte Infos in diesem Blogpost.

Local Inventory Ads

Mehr Sichtbarkeit im digitalen Raum für kleine Händler mit Google.

Gemeinsam mit Google wurde stationären Händlern ermöglicht, ihr lokales  Sortiment über die Google-Suche auch ohne Online Shop ins Internet zu bringen und zu bewerben. Dabei handelt es sich um Anzeigen (Local Inventory Ads), die dem Endkunden angezeigt werden, sobald er nach einem bestimmten Produkt sucht, das von einem stationären Händler in seiner näheren Umgebung angeboten wird.

Damit erreicht selbst ein kleiner Händler eine wesentlich größere Anzahl an potenziellen Kunden als über herkömmliche Wege.

Weitere Infos in diesem Blogpost.

 

Window Shopping

Unabhängigkeit von Öffnungszeiten durch Window Shopping.

Gerade für den inhabergeführten Handel ist eine Öffnungszeit über den gesamten Tag eine große Herausforderung. Um dieses Problem zu lösen wurde ein Screen im Schaufenster installiert, der außerhalb der Öffnungszeiten mit dem Smartphone der Kunden verbunden werden kann und so das mobile Shopping ermöglicht.

Weitere Infos in diesem Blogpost.

 

Die Smart Sphäre

Die Smart Sphäre als das Betriebssystem einer Stadt.

Gerade, wenn in einer Stadt verschiedene Innovationsprojekte losgetreten werden, sieht man oft eine Ansiedlung von Insellösungen, die nicht unbedingt fehlerfrei miteinander agieren.

In der sogenannten Smart Sphäre werden alle digitalen Kanäle einer Stadt und speziell des Handels miteinander verknüpft, um zum Nutzen der Bürger und Unternehmen in der Stadt eingesetzt zu werden.

Detaillierte Infos dazu in diesem Podcast.

Das Stadtportal Shoppingmitte

Viele Städte versuchen, zu mehr Sichtbarkeit im digitalen Raum durch Apps oder lokale Onlinemarktplätze zu gelangen. Der Erfolg dieser Lösungen ist aber eher von kurzer Dauer: Ohne eine absolute Benutzerzentrierung mit ständig wechselndem Content verlieren diese Lösungen schnell an Attraktivität.

In Langenfeld werden daher die Inhalte von einem City Content Manager aktuell gehalten. Es geht dabei aber nicht um die reine Darstellung kommerzieller Inhalte, sondern um einen Kanal, den alle Bürger mitgestalten.